Home 2020-01-02T13:46:11+01:00

Der Klimawandel stellt ohne Zweifel die größte globale Herausforderung unserer Zeit dar. Energie darf deshalb nicht auf Kosten der Natur erzeugt werden, sondern nur im Einklang mit ihr. Damit die Erde trotz stetig wachsenden Energiebedarfs auch künftigen Generationen eine lebenswerte Heimat bieten kann.  Wir wollen dazu beitragen, genau dieses Ziel zu erreichen.

Anleger sollen die Möglichkeit bekommen, in die Zukunft unseres Planeten zu investieren. Dafür haben wir ein Modell entworfen, das hohe Renditen nicht nur für Investoren anbietet, sondern letztlich auch für die Natur. Ökologisch, nachhaltig und leistungsstark.

„We are the first generation to be able to end poverty, and the last generation that can take steps to avoid the worst impacts of climate change. Future generations will judge us harshly if we fail to uphold our moral and historical responsibilities.“

United Nations Secretary-General Ban Ki-moon upon receiving an honorary degree from the Catholic University of Leuven, in Leuven, Belgium (May 2015)

Über uns

Wir bei Ilios möchten zwei Dinge miteinander in Einklang bringen, die zunächst wie gegensätzliche Optionen aussehen mögen: Renditenstarke Investmentmöglichkeiten und nachhaltigen Klimaschutz. Der Schlüssel zur Symbiose dieser beiden Aspekte heißt Photovoltaik. Jede neue Photovoltaikanlage trägt dazu bei, das ökologische Gleichgewicht des Planeten zu bewahren. Die Sonne wird so zu einem unserer stärksten Verbündeten im Kampf gegen die globale Erwärmung und einem wichtigen natürlichen Energielieferanten.

Gleichzeitig zählt Photovoltaik zu den derzeit lohnendsten Investments im gesamten Energiesektor. Fossile Energien sind allein aufgrund der wachsenden Knappheit natürlicher Ressourcen ein endliches Gut. Regierungen auf der ganzen Welt haben in der jüngeren Zeit deshalb umfassende Förderprogramme initiiert, die die Energiewende vorantreiben sollen. Gepaart mit einem immer größer werdenden Energiebedarf und kontinuierlich wachsenden Märkten, entstehen so hohe Renditen und interessante Anlagemöglichkeiten, die wir gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern erschließen wollen.

Der Vorstand

Alexey Buyanov

  • Education: Graduation from the Moscow Institute for the Physics and Technology specializing in applied mathematics and physics / Oxford Fintech Programme by Said Business School University of Oxford
  • Main activities and responsibilities: 1992 – 1994 Researcher at the Institute for Problems in Mechanics of the Russian Academy of Sciences 1998 – 2002 Vice President for Investments and Trading Securities/Member of the management board in JSC Mobile TeleSystems (JV with Deutsche Telecom), publicly traded on NYSE. 2002 – 2014 Senior Vice President/CFO of Sistema Group (equity fund, publicly traded on LSE), member of the Management Board 2014 – 2016 MD of Redline Capital Management S.A., Head of the Investment Committee
  • Alexey holds Director positions in different international companies in tech, telecom fields. He is a serial entrepreneur and business angel in several tech projects.

Thorsten Kläs

  • Education: Diploma Business Law / Diploma Business Administration
  • Main activities: Business Development, Financial Management, Energy Projects
  • CEO of international working companies in the field of Business Consulting, Renewable Enrgy, Wastewater Treatment
  • Thorsten delivered over 100 successful international projects all around the World; leading teams from 5 to 50 people with clients as Claas, ThyssenKrupp, Linde, Stadtwerke München

Michael Grasmück

  • Education: M.A. in German Studies (specializing in Communication Studies), History, Informatics at University of Trier
  • Main activities: Business Development, IT-Projects, Online Marketing, E-Commerce
  • CEO of international working companies in the field of SaaS, Business Consulting and IT
  • Michael delivered over 100 successful international projects all around the World; leading teams from 5 to 50 people with clients as Deutsche Telekom, Telefonica, Vodafone Group, Orange Group, T-Mobile, KPN, Optus Singtel, Milicom, GSMA, Joseph Seibel Group, Miele Group, Fackelmann, Alwitra

Mission

Photovoltaikanlagen erfreuen sich weltweit wachsender Beliebtheit. Die einfache Umwandlung von Sonnenlicht in saubere Energie sorgt für eine langfristig verlässliche Stromproduktion. Schon heute decken PV-Anlagen in Deutschland 7,2% des Netto-Stromverbrauchs ab. An sonnigen Tagen und an Sonn- und Feiertagen kann durch Photovoltaik erzeugte Energie sogar bis zu 50% des momentanen Stromverbrauchs abdecken.

Beim Blick auf die Zahlen der vergangenen Jahre wird so eine Sache deutlich: PV-Anlagen sind nicht nur ein verlässlicher Stromerzeuger, sondern durch ihre Stabilität, ihre Langlebigkeit und die hohen garantierten Förderzuschüsse auch eine große Investitionschance. Kurze Projektzyklen, eine hochentwickelte Technologie ohne die üblichen Kinderkrankheiten und Langlebigkeit neuer PV-Kraftwerke steigern die Attraktivität einer Investition zusätzlich.

Die Zahl an neuen PV-Anlagen ist über die Jahre deutlich angestiegen. Experten erwarten weiterhin ein starkes globales Wachstum des Marktes. Photovoltaik ist also nicht nur ein entscheidendes Instrument im Kampf gegen den Klimawandel, sondern auch eine renditenstarke Anlagemöglichkeit.

Die Zukunft gehört der Photovoltaik

Laut des World Energy Outlook 2017 der Internationale Energieagentur (IEA) wird die Verbreitung erneuerbarer Energien in den kommenden 20 Jahren stark zunehmen. Durch wachsende Investitionen in Kraftwerke wird Photovoltaik im Jahr 2040 Prognosen nach der größte emissionsarme Energielieferant sein.

Over-Performer Photovoltaik

Wie der jüngste Bericht zur Situation rund um Photovoltaikanlagen des Fraunhofer Instituts beschreibt, beträgt die Wachstumsrate der Neu-Installationen von PV-Anlagen zwischen 2010 und 2016 starke 40%. Die Marktentwicklung der vergangenen Jahre hat deshalb sämtliche Prognosen deutlich überschritten.

Wachsende Nachfrage in ganz Europa

Der Global Solar Demand Monitor prognostiziert allein in Europa einen Anstieg des Bedarfs an Photovoltaik-Anlagen um 35%. Haben im Jahr 2017 weltweit nur sieben Länder die magische Grenze von einem produzierten Gigawatt geknackt, wird sich diese Zahl im Jahr 2018 erwartungsgemäß beinahe verdoppeln.

Ilios bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum rund um PV-Projekte. Wir stehen in jeder Phase als kompetenter Partner an der Seite unserer Kunden und Investoren. Professionell begleiten wir erste Planungsschritte beim Bau einer neuen PV-Anlage, unterstützen außerdem die weitere Projektentwicklung mit dem entsprechenden Know-How. Von der Standortauswahl über die Installation einer Solarzelle, bis hin zur kontinuierlichen Einspeisung von nachhaltiger Energie in das Stromnetz – Ilios bietet End-to-End Projektierung.

Durch unser breites Netzwerk an Dienstleistern, die uns kompetent und verlässlich in wichtigen Fragen zur Seite stehen, sind wir sowohl im Hinblick auf technische, als auch finanzielle Aspekte stets auf der Höhe der Zeit.

Zu unserm Leistungsspektrum zählt über die Projektierung hinaus auch der Erwerb bereits vorhandener PV-Anlagen, die unser Portfolio erweitern und verstärken sollen. Dabei legen wir hohe  Qualitätsstandards an.

Adresse

13, Fausermillen
L-6689 Mertert
Luxembourg

Kontakt

Email: info@ilios-energy.com
Telefon +352 26740020